Schweizer Holzbildhauerei Museum Brienz
Schweizer Holzbildhauerei Museum Brienz Holz

Unsere Partner & Gönner

Seite an Seite – gemeinsam für die Holzbildhauerei

Die Holzbildhauerei hat viele Freunde und braucht unzählige engagierte Partner, um erfolgreich attraktive Ausstellungen zu realisieren, seinen Wert zu fördern, Besucher zu gewinnen, Sammelaktionen durchzuführen oder auch regelmässig Publikationen sicherzustellen.
Diese Organisationen und Partner stehen an unserer Seite – wir danken!
Schweizer Holzbildhauerei Museum Brienz Holz

Partner

des Museums

Verein der Museen im Kanton Bern – mmBE

Seit 2001 steht der Verein der Museen im Kanton Bern – mmBE – als lebendiges Netzwerk für die Vielfalt der bernischen Museumslandschaft. Auf unserer Website finden Museumsinteressierte, Museums (be)suchende und Museumsleute aktuelle Informationen zu über 135 Museen und Hinweise auf aktuelle oder kurz bevorstehende Sonderausstellungen.

Verband der Museen der Schweiz VMS

Verband der Museen der Schweiz VMS Mit ungefähr 800 institutionellen Mitgliedern vertritt der VMS die Interessen der Schweizer Museumslandschaft gegenüber den Behörden und der Öffentlichkeit. Er fördert die Vernetzung unter den Museen, setzt Standards und dient als Forum für Ideen und Erfahrungsaustausch.

Schweizer Holzbildhauerei Museum Brienz Holz

Partner

von Stiftung und Museum

Berner Design Stiftung

Die Berner Design Stiftung ist eine privatrechtliche, gemeinnützige Stiftung zur Förderung der zeitgenössischen Gestaltung im Kanton Bern. Sie betreut die kantonale Sammlung für angewandte Kunst.

Brienz Tourismus

Das heimelige Dorf Brienz liegt umgeben von einer reizvollen Berglandschaft am östlichen Ende des türkisfarbenen Brienzersees. Das als Schnitzlerdorf bekannte Brienz hat eine lange Tradition in der Holzbearbeitung, ist das eigentliche Holzbildhauerzentrum der Schweiz und verfügt über die einzige nationale Holzbildhauerschule und eine Geigenbauschule.

Burgergemeinde Brienz

Die Burgergemeinde Brienz pflegt Kultur und Seele des Dorfes. Dazu verwaltet sie Liegenschaften und Ländereien.

Jobin AG, Brienz

Die Manufaktur Jobin AG, Brienz, ist aus der Firma Carl Binder AG hervorgegangen, die bereits 1835 mit der Herstellung von einfachen, mit Schnitzereien verzierten Gebrauchsgegenständen begann. Heute sieht sich die Firma als moderne Unternehmung mit Geschichte und starken Wurzeln im traditionellen, schweizerischen Kunsthandwerk. Sie stellt neben anspruchsvollen Holzbildhauerarbeiten auch Musikdosen, mechanische Musikwerke, Pendulen und exklusive Verpackungen her.

F. Zulauf Messerschmiede und Werkzeugfabrikations AG

Messer und Werkzeug sind das A und O in der Holzbildhauerei. Die pfeil Messerherstellung baut auf eine alte Handwerkertradition. Das Unternehmen wurde 1902 als Messerschmiede in Langenthal gegründet. Zu Beginn wurden hauptsächlich Berufsmesser und chirurgische Instrumente hergestellt und nachgeschliffen. Um 1942 wurde mit der Herstellung der ersten Schnitzwerkzeuge begonnen. Die hohe Qualität der Werkzeuge führte in kurzer Zeit zu grosser Beliebtheit bei Berufsschnitzern, aber auch bei Hobbyschnitzern und Holzbildhauer-Schulen im In- und Ausland. Der Familienbetrieb wird heute in der dritten Generation geführt.

Holzbildhauer Symposium Brienz – jährlich

Am Symposium beleben die Holzfiguren und Holzbildhauerwerke das Dorf und den berühmten Quai am Brienzersee. Das seit 2012 stattfindende Treffen zieht viele Kunstfreunde an und wird durch den Verein KUNA (Organisatoren der Kunstnacht Brienz) organisiert. Der Verein leitet das Symposium in Zusammenarbeit mit Brienz Tourismus.

Holzbildhauer Verband Schweiz HVS

Der Verband setzt sich für die Weiterentwicklung des Berufes ein. Er fördert den Kontakt und Austausch unter seinen Mitgliedern, bietet Kurse und Veranstaltungen an, vertritt die Berufsinteressen gegen aussen, ermöglicht die Teilnahme an Ausstellungen im In- und Ausland und organisiert Meisterkurse.

Huggler Holzbildhauerei AG

Die traditionsreiche Firma kann auf bald 200 Jahre Geschichte zurückblicken. Die Bildhauer dieser Künstlerdynastie haben der Brienzer Holzbildhauerei wesentliche Impulse gegeben. Hans Huggler-Wyss (1877 – 1947) hat als Sohn des «Schnitzlerkönigs» die Familientradition weitergeführt und für die damalige Zeit sehr neuartige Krippenfiguren, Volkstypen und Tierfiguren entwickelt, die heute noch zum aktuellen Sortiment gehören.

IG Kunsthandwerk Holz IGKH

Die Interessengemeinschaft Kunsthandwerk Holz (IGKH) wurde als Dachorganisation schweizerischer Verbände der Berufe Drechsler, Korbflechter, Küfer, Weissküfer und Holzbildhauer zur gemeinsamen Organisation von Grund- und Weiterbildung gegründet. Sie vertritt gegenüber Bund und Kantonen die Interessen der Mitgliedverbände als Organisation der Arbeitswelt (OdA).

Schule für Holzbildhauerei, Brienz

Die Schule für Holzbildhauerei in Brienz ist die einzige Institution in der Schweiz, in der das Holzbildhauerhandwerk erlernt werden kann. Sie wurde 1884 als «Schnitzlerschule» gegründet. Seit 1928 ist sie eine Fachschule und Lehrwerkstatt des Kantons Bern.

Schweizer Geigenbauschule, Brienz

Die Geigenbauschule Brienz ist die einzige Vollzeitfachschule für Geigenbau in der Schweiz. Sie ist eine Privatschule und wurde 1944 gegründet. Der Lehrbetrieb wird von der Stiftung Geigenbauschule Brienz getragen.

Schweizerisches Freilichtmuseum Ballenberg

Auf dem Ballenberg ist die Schweiz so, wie sie einmal war. Mehr als 100 originale, jahrhundertealte Gebäude mit ursprünglicher Wohnkultur aus allen Landesteilen der Schweiz. Ausstellungen und Vorführungen von traditionellem Handwerk, Gewerbe und Brauchtum machen die Vergangenheit zum Erlebnis, und den Ballenberg über die Grenzen hinaus einzigartig.

Stiftung für Kultur, Bildung und Wissenschaft der Gebäude Versicherung Bern GVB

Die Gebäudeversicherung Bern (GVB) gründete die GVB Kulturstiftung im Jahre 2014. Die GVB Kulturstiftung unterstützt Projekte in den Bereichen Kultur, Bildung, Gesellschaft und Wissenschaft mit einem engen Bezug zum Kanton Bern. Mit den ausgewählten Projekten hilft die GVB Kulturstiftung sicherzustellen, dass die einzigartige Lebensqualität im Kanton Bern erhalten bleibt und weiter ausgebaut werden kann.

Schweizer Holzbildhauerei Museum Brienz

Wir unterhalten vielfältige Beziehungen zu weiteren Unternehmungen in der Holzbildhauerei und pflegen den Austausch von Objekten und Informationen, die unsere Arbeit bereichert und qualitativ fördert.

Werden Sie Gönner!

Sie sind für uns wichtig, um unsere grösstenteils ehrenamtliche Arbeit finanziell zu unterstützen.
Bitte nehmen Sie mit uns Kontakt auf.

Schenkungen

Einzelpersonen, Familien, Unternehmungen, Institutionen oder andere Körperschaften, die ihre Holzschnitzereien als Kulturgut der Stiftung schenken, sind für uns besonders wertvoll.

Rufen Sie uns an – wir freuen uns auf die Zusammenarbeit!